Ein Klassiker der Kunstmärchen – frei nach Wilhelm Hauff

 

Peter Munk, lebt mit seiner Mutter einsam und verarmt  als Köhler im Schwarzwald. Er möchte reich werden –

koste es, was es wolle!!!

Der Hölländermichel kann ihm dabei helfen. Allerdings unter einer Bedingung: Peter muss ihm sein Herz verkaufen. Er bekommt dafür ein Herz aus Stein.

Jetzt ist er reich – aber einsamer als je zuvor.

Das Glasmännchen hilft ihm sein echtes  Herz wieder zu gewinnen.